Internetportal der Freiwilligen Feuerwehr Höll


 
   

Verkehrsunfall

   
 


 

 

Home

Vorstandschaft

Vereinsleben

Einsätze

=> Radladerbrand

=> Einsätze 2009

=> Verkehrsunfall

=> Verkehrsunfall 26.11.2010

Fahrzeug

Links

Kontakt

Impressum

 


     
 

"

Ford beim Einbiegen von LKW erfasst
 
Waldmünchen. Ein Großaufgebot an Rettugnskräften wurde am Montagnachmittag gegen 14.10 Uhr zu einem Unfall nach Höll in Marsch gesetzt. Dort war eine Ford-Fahrerin beim Linkseinbiegen von einem aus Richtung Grenzübergang kommenden tschechischen LKW an der hinteren Tür erfasst und gegen ein Verkehrsschild auf der gegüberliegenden Straßenseite geschleudert worden. Mit im Auto befanden sich eine Beifahrerin und zwei kleine Kinder, die alle leicht bis mittelschwer verletzt wurden. Eines der Kinder wurde vorsorglich mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach Regensburg geflogen, die anderen in Krankenhäuser gebracht. (Bericht Mittelbayerische Zeitung!)
















 

 
 

Sie sind der 16517 Besucher (37408 Hits) auf der Homepage der FFW Höll

 

 
"